/

 

Über uns: 

Die LAG Mädchenpolitik ist ein Zusammenschluss von freien und öffentlichen TrägerInnen der Jugendhilfe, Einrichtungen und Arbeitskreise der Mädchenarbeit, Frauenbeauftragten, LehrerInnen und ExpertInnen. Durch diese Vielfalt institutioneller und autonomer Mädchenarbeit soll ein breites Bündnis für Mädchen und junge Frauen in Niedersachsen gewährleistet werden. 


Vorrangige Ziele der LAG lassen sich wie folgt zusammenfassen:                                                                                                       

Die Vertretung mädchenpolitischer Interessen auf Landesebene. 

Die Unterstützung der praktischen Mädchenarbeit und Mädchenpolitik vor Ort. 

Die Vernetzung aller Felder der Jugendhilfe sowie Schule.

Die Weiterqualifizierung der Mädchenarbeit.